Sep
14

Wochenende zum Vergessen für den USV

Kampfmannschaft verliert erstmals

Das erwartet schwere Spiel gab es für unsere Kampfmannschaft in Ottendorf. Nach einer katastrophalen ersten Hälfte brachten drei Wechsel in der Pause einen Aufschwung in Durchgang Zwei. Mehr als der Ehrentreffer durch Martin Fuchs, einem Lattenpendler von Bekim Suka und zahlreiche vergebene Chancen schauten an diesem Sonntag jedoch nicht für unsere Mannschaft raus.

Da aber auch direkte Konkurrenten am Wochenende Punkte liegen ließen, war diese Niederlage kein Beinbruch für unsere Elf.

Ottendorf – USV 3-1 (3-0)
1-0 Bernhard Hörmann
2-0 Alexander Wallner
3-0 Alexander Wallner
3-1 Martin Fuchs

Damen mit deutlicher Niederlage

Absolut nichts zu holen gab es für die Damenmannschaft in Zeltweg. Bereits zur Pause stand es 3-0 für die Gastgeberinnen, der Endstand lautete 0-5 aus Sicht unserer Damen.

Nach dieser Schlappe findet sich die Mannschaft auf Rang Fünf der Frauenlandesliga wieder.

Zeltweg – USV 5-0 (3-0)
1-0 Stefanie Schwab
2-0 Anja Rauchegger
3-0 Melissa Soos
4-0 Veronika Hammer
5-0 Veronika Hammer

Ergebnisse der Jugend

U17
SG Hatzendorf/Fehring – NZOR/Mitterdorf 3-1 (1-0)

U15
SG Fehring/Hatzendorf – FC Gleisdorf 0-7 (0-2)

Sep
10

Spiele am kommenden Wochenende

Unsere Kampfmannschaft tritt am Sonntag den Weg nach Ottendorf an, Anpfiff ist um 16:00. Die Damen reisen in die Obersteiermark zum, noch ungeschlagenen, DFC Zeltweg, wo am Sonntag bereits um 15:00 angepfiffen wird.

Ottendorf – USV KM
Sonntag, 13.09.2015, 16:00
Sportplatz Ottendorf

Zeltweg – USV Damen
Sonntag, 13.09.2015, 15:00
Aichfeldstadion Zeltweg

Spiele der Jugend

U17
SG Hatzendorf/Fehring – NZOR/Mitterdorf
Sonntag, 13.09.2015, 16:00
Sportplatz Hatzendorf

U15
SG Fehring/Hatzendorf – FC Gleisdorf
Samstag, 12.09.2015, 10:00
Sportzentrum Fehring

Am Samstag, 12.09.2015, finden am Sportplatz Hatzendorf zwei Turniere unserer Jüngsten statt. Ab 10:00 startet die U8, um 14:00 folgt das Turnier der U9.

Sep
07

Damen zurück auf Siegestraße

Knapper Heimsieg der Damen

Nach der unglücklichen Niederlage vergangenes Wochenende konnte sich die Damenmannschaft am Sonntag zu Hause gegen den, noch punktelosen LUV Graz III, knapp mit 4:3 durchsetzen.
Nachdem der USV schon 3:0 in front lag, konnten es die Gäste für kurze Zeit nochmal spannend machen. Am Ende geht der Sieg für Hatzendorf aber in Ordnung und somit befindet sich die Mannschaft nach drei Siegen aus vier Begegnungen auf Rang Vier der Frauenlandesliga.

USV – LUV Graz III 4-3 (3-1)
1-0 Theresa Meixner
2-0 Desiree Riegler
3-0 Desiree Riegler
3-1 Monika Sundl
4-1 Desiree Riegler
4-2 Julia Lodron
4-3 Natalie Wagner

Kampfmannschaft verliert Test

Unsere, stark dezimierte, Kampfmannschaft verliert am spielfreien Wochenende am Freitag ein Testspiel beim SC Kemeten aus dem Burgenland mit 1:3.
Gegen einen spielstarken Gegner tat sich der USV lange schwer und konnte kurz vor Ende den Ehrentreffer erzielen.

Erneut verletzte sich ein Spieler unserer Elf, diesmal traf es Clemens Loidolt.

Kemeten – USV 3-1 (2-0)
1-0 Patrick Herold
2-0 Markus Hochwarter
3-0 Patrick Herold
3-1 Hannes Böhm

Aug
31

Kampfmannschaft siegt, Damen kassieren ersten Niederlage

Dritter Sieg in Folge

Unsere Kampfmannschaft ging auch im dritten Spiel der Saison als Sieger vom Platz und schlug Auersbach auswärts mit 3-0. Unsere Elf zeigte die bisher beste Leistung der Spielzeit und ließ in einer hart geführten Partie zu keinem Zeitpunkt die Frage offen, wer dieses Match am Ende für sich entscheiden sollte.
Die frühe Führung durch Stefan Krenn spielte dem USV natürlich in die Karten. Des weiteren behielt Bekim Suka nach rund einer Viertelstunde vom Elfmeterpunkt die Nerven und der eingewechselte Benjamin Bedek sorgte kurz vor Schluss für die endgültige Entscheidung zu Gunsten unserer Mannschaft.
Einzig die erneute Verletzung von Patrick Wiedner sorgte für ein wenig getrübte Stimmung an einem, ansonsten, sehr gelungenem Fußballsonntag aus Sicht der Kampfmannschaft.
Ein Dank gilt auch unserer Fangemeinde, die zahlreich und lautstark vor Ort war!

Damit geht der USV mit neun Punkten aus drei Spielen als Tabellenführer in die kommende Woche, in der der USV spielfrei ist.

Auersbach – USV 0-3 (0-2)
0-1 Stefan Krenn
0-2 Bekim Suka (Strafstoß)
0-3 Benjamin Bedek

Damen verlieren erstmals

Nicht ganz so gut erging es unserer Damenmannschaft, welche mit einer knappen 2-3 Niederlage im Gepäck die Heimreise aus Krottendorf antreten musste.
In einer spannenden Partie gelang dem USV knapp fünf Minuten vor Spielende der Ausgleich, auf welchen die Damen aus Krottendorf jedoch in der Schlussminute die Antwort fanden und via Strafstoß das Match für sich entscheiden konnten.

Trotz dieser Niederlage stehen unsere Damen mit sechs Punkten aus drei Spielen durchaus gut dar und befinden sich auf Rang Vier der Frauenlandesliga.

Krottendorf – USV 3-2 (1-1)
1-0 Yvonne Kropfhofer
1-1 Desiree Riegler (Strafstoß)
2-1 Yvonne Kropfhofer
2-2 Anna Koller
3-2 Sonja Zangerer (Strafstoß)

Voraviso für das kommende Wochenende

Die Kampfmannschaft ist in der 1. Klasse Süd A spielfrei, bestreitet am kommenden Freitag jedoch ein Testspiel in Kemten. Anpfiff ist um 19:00 Uhr.
Unsere Damenmannschaft tritt zu Hause am Sonntag gegen den LUV Graz III an, angepfiffen wird um 17:00 Uhr.

Aug
27

Spiele am kommenden Wochenende

Die Kampfmannschaft des USV spielt am Sonntag auswärts in Auersbach, Anpfiff ist um 17:00. Unsere Damen treten die Reise nach Krottendorf an, wo, ebenfalls am Sonntag, um 18:00 angepfiffen wird.

Auersbach – USV KM
Sonntag, 30.08.2015, 17:00
Sportplatz Auersbach

Krottendorf – USV Damen
Sonntag, 30.08.2015, 18:00
Arena Krottendorf, Preding

Aug
24

Doppelt erfolgreiches Wochenende

Zweiter Sieg

Nach einer mäßigen ersten Halbzeit drehte unsere Kampfmannschaft im zweiten Durchgang richtig auf und besiegte St. Margarethen II hochverdient mit 6-1.
Neben einer, durch die Bank, starken Leistung aller Akteure, sind die Rückkehr von Patrick Wiedner in die Mannschaft und der Tripple-Pack von Stefan Krenn besonders hervorzuheben.
Einzig bitterer Beigeschmack zu diesem Sieg ist die Gelb-Rote Karte für den starken Bernhard Koller in der Nachspielzeit nach wiederholtem Foulspiel, welcher der Mannschaft somit in Auersbach nicht zur Verfügung stehen wird.
Nach diesem Sieg lacht der USV im Moment von der Tabellenspitze der 1. Klasse Süd A.

USV – St. Margarethen II 6-1 (2-0)
1-0 Stefan Krenn
2-0 Bekim Suka
3-0 Julian Gölles
3-1 Clemens Farnleitner
4-1 Stefan Krenn
5-1 Patrick Wiedner (Strafstoß)
6-1 Stefan Krenn

Auch Damen siegen

Auch die Damen-Mannschaft des USV konnte bereits das zweite Match der laufenden Spielzeit für sich entscheiden und schoss Strassgang mit 5-0 vom Platz. Somit konnten unsere Damen den Sechs-Punkte-Sonntag für den USV perfekt machen und stehen aktuell auf Rang Drei der steirischen Frauenlandesliga.

USV – Strassgang 5-0 (2-0)
1-0 Anna Koller
2-0 Theresa Meixner
3-0 Theresa Meixner
4-0 Martina Weber
5-0 Kristina Thurner

Voraviso für das kommende Wochenende

Die Kampfmannschaft tritt kommenden Sonntag die Reise nach Auersbach an, Anpfiff ist um 17:00 Uhr.
Für die Damen geht es, ebenfalls am Sonntag, nach Krottendorf, wo um 18:00 angepfiffen wird.

Aug
20

Spiele am kommenden Wochenende

Unsere Kampfmannschaft trifft am Sonntag im zweiten Spiel der Saison auf Neueinsteiger St. Margarethen a. d. Raab II. Anpfiff in Hatzendorf ist um 17:00. Um 14:45 bestreitet unsere Damenmannschaft das Vorspiel gegen Strassgang.

USV KM – St. Maragrethen II
Sonntag, 23.08.2015, 17:00

USV Damen – Strassgang
Sonntag, 23.08.2015, 14:45

Beide Begegnungen finden am Sportplatz Hatzendorf statt.

Aug
15

Ergebnisse vom Wochenende

DERBYSIEG

Unsere Kampfmannschaft startet mit einem 3-2 Auswärtssieg in Breitenfeld erfolgreich in die neue Saison.

In einer hart umkämpften Partie setzte sich der USV dank Kopfballtreffern von Martin Fuchs und Clemens Loidolt und eines Kunstschusses von Wolfgang Geiger verdient durch.
Negativer Höhepunkt aus Sicht unserer Elf war eine äußerst fragwürdige Ampelkarte gegen USV-Verteidiger Arthur Schneider, die er vom eher schwach agierenden Schiedsrichter nach etwas mehr als 70 Spielminuten kassierte.

Ein lautes DANKE an alle mitgereisten Fans des USV!

Breitenfeld – USV 2-3 (1-2)
0-1 Martin Fuchs
1-1 Alex Schwab
1-2 Clemens Loidolt
1-3 Wolgang Geiger
2-3 Georg Rabl

Auch Damen erfogreich

Auch unsere Damenmannschaft konnte zum Auftakt einen Sieg einfahren und blieb auswärts bei den Aufsteigern aus St. Stefan i. R. verdient mit 4-1 erfolgreich.

St. Stefan i. R. – USV 1-4 (0-2)
0-1 Anna Koller
0-2 Theresa Meixner
0-3 Martina Weber
0-4 Viktoria Urbanitsch
1-4 Madlene Marbler

Nach dem Sieg in der ersten Runde des Cups, steht nun auch der Gegner unserer Damen in der zweiten Runde fest. Es geht nach St. Margarethen, gespielt wird voraussichtlich am 31. Oktober.

Voraviso für das kommende Wochenende

Für unsere Kampfmannschaft geht es am kommenden Sonntag zu Hause gegen St. Margarethen II weiter, Anpfiff ist um 17:00 Uhr.
Das Vorspiel um 14:45 bestreitet die Damenmannschaft gegen Strassgang.

Aug
12

Es geht wieder los!

Diesen Samstag bestreitet der USV das erste Meisterschaftsspiel der Saison 2015/16 in der 1. Klasse Süd A.

Breitenfeld – USV
Samstag, 15. August 2015, 17:00

In den Sommermonaten haben sich auf am Spielersektor unserer Mannschaft ein paar Kleinigkeiten getan:

Während Karl Bedek seine Karriere auf eigenen Wunsch beendete, stieß Routinier Wolfgang Wurm zu unserer Elf, die seit dem Trainingsauftakt unter Neo-Spielertrainer Bekim Suka ihre Einheiten abspulte.

Auch unsere Damenmannschaft startet in die neue Spielzeit:

St. Stefan i. R. – USV Damen
Sonntag, 16.August 2015, 17:00

Der gesamte Sportverein Hatzendorf blickt optimistisch in die Zukunft und freut sich auf die kommenden Aufgaben!

Jun
05

Saisonabschluss

KM

Am Feiertag besiegte unsere Kampfmannschaft die Mannschaft aus Albersdorf/Prebuch mit 3:0. Torschützen: Karl Bedek, Benjamin Bedek und Seidl Dominik Spielbericht

Das letzte Spiel der Saison bestritten unsere Burschen gegen Fürstenfeld 2. Nach einem 0:2 Halbzeitrückstand konnte unsere Mannschaft durch Tore von Dominik Seidl, Bekim Suka und Bernhard Koller auf 3:2 erhöhen. Genug hochkarätige Chancen fand man noch vor um das Spiel zu entscheiden, jedoch ohne Erfolg. So kam es wie es kommen musste, die Fürstenfelder glichen in den letzten Minuten aus.Spielbericht

Die Meisterschaft beendet unsere Mannschaft auf dem sehr guten 3. Platz

Damen

Durch ein Tor von Pamela Windisch gewannen unsere Damen gegen die Tabellennachbarn aus St. Margarethen/Raab mit 1:0. Spielbericht
Im letzten Spiel der Saison verlor unsere Damenmannschaft gegen den 2. Wildcats Krottendorf mit 1:3. Torschützin war Desiree Riegler. Spielbericht

Unsere Damen beenden die Meisterschaft auf dem guten 7. Tabellenplatz.

U16

Fr, 05.06., 18:00 Neuberg : RAIKA Jennersdorf/RAABTAL “I 1:3 Sieg Spielbericht
Fr, 05.06., 18:00 PINKATAL : Sankt Martin/RAABTAL “II” B 4:1 Niederlage Spielbericht

U15

Do, 04.06., 17:00 SG Eichkögl A : SG Fehring/Hatzendorf 1:1 Unentschieden Spielbericht
So, 07.06., 17:00 ABZ Almenland/Passail B : SG Fehring/H 0:6 Sieg Spielbericht

U14

Sa, 06.06., 14:30 SG Hatzendorf/Fehring : NZ Ob.Raabtal  1:5 Niederlage Spielbericht

U12

Sa, 06.06., 15:30 SG Riegersburg-Hatzendorf : ABZ Almenland 1:8 Niederlage Spielbericht

Older posts «

» Newer posts